Cross-Site-Scripting und mehr verhindern: Sichere Websites durch Security-Header

Websites sind angreifbar. In der Kommunikation mit dem Nutzer müssen sie empfindliche Daten aufnehmen, verarbeiten und zurücksenden. In diesen Prozess können sich Hacker und Schad-Skripte einklinken. Sie manipulieren und ergänzen die Kommunikation, um Nutzerdaten auszulesen und ganze Websites lahm zu legen.

Lesen Sie diesen interessanten Beitrag auf T3N:

https://t3n.de/news/cross-site-scripting-mehr-1123069/amp/

Sasha Lobo: „Das Internet ist kaputt“

Auch wenn dieser Artikel von Sasha aus dem Jahr 2014 ist, so ist er dennoch aktuell und lesenswert.

Sasha Lobo, Autor und Berater, beschreibt darin, wie der NSA-Skandal seinen Glauben an den digitalen Fortschritt erschüttert hat. „Die Krakenarme der Überwachungsmaschinerie“ machten die Utopie einer freieren und sozialeren Gesellschaft im Netz zunichte, fürchtet er. Das Internet sei „kaputt“ und viele Netzaktivisten nachträglich als naiv kompromittiert – er selbst an erster Stelle: „Was für unglaublichen Pfosten bin ich im Netz begegnet, und aus heutiger Sicht war ihre Position zur Überwachung näher an der Realität als meine“.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/abschied-von-der-utopie-die-digitale-kraenkung-des-menschen-12747258.html